Wir sind sechs Partners bei dem Projekt „Erasmus+ Green Energy Skills for Youth“ und das Projekt wird bei der Türkisch-Deutschen Universität zu Istanbul, Türkei, geleitet. Andere Partner sind Universität Maribor und ACE KIBLA aus Slowenien, ZENTRALWEB GmbH aus Deutschland, ZETA aus Türkei und Sisli Bezirk Verwaltung.

Türkisch-Deutsche Universität – Die türkisch-deutsche Universität wurde durch die Vereinbarung zwischen den Regierungen der Türkei und Deutschland gegründet. Die Fakultät für Naturwissenschaften der türkisch-deutschen Universität besteht aus drei Hauptabteilungen Energietechnik und Technologie, Molekulare Biotechnologie und Materialwissenschaft und Technologie.

Die Universität Maribor ist Sloweniens zweitgrößte Universität, gegründet 1975 in Maribor, Slowenien. Sie hat derzeit 17 Fakultäten. Fakultät für Naturwissenschaften und Mathematik ist eine wissenschaftliche, forschungs- und pädagogische Organisation. Die Studiengänge der Fakultät sind pädagogisch (mit 50 Jahre Tradition) und nichtpädagogisch ausgelegt und umfassen Bereiche Biologie, Physik, Chemie, Mathematik, Informatik und Design sowie Technologie.

KIBLA – Der Verein KIBLA ist eine freiwillige, unabhängige und gemeinnützige Vereinigung für kulturelle, künstlerische, pädagogische, forschungs-, computer-, kommunikations- und informative Aktivitäten. Die Mitglieder des Vereins kommen aus den Bereichen Entwicklung von Kultur, Kunst, Bildung, Forschung, Rechen-, Kommunikations- und Informationsaktivitäten. Jeder kann Mitglied des Vereins werden.

ZentralWeb GmbH – Die ZentralWeb GmbH ist eine Full Service Internet und Media Agentur mit Firmensitz in Potsdam. Bestehend aus einem erfahrenen und kreativen Team aus Designern, Entwicklern und Marketing-Experten mit mehrjähriger Erfahrung unterstützen wir das Projekt Green Energy 4 Youth in Sachen Programmierung und Social Media Marketing.

ZETA wurde im Jahr 2000 gegründet und hat das Ziel eines der führenden Beratungsunternehmen im Technologiebereich in der Türkei zu werden. Ein weiteres Ziel ist es den Kunden einen umfangreichen Service in den Bereichen Engineering, Energie, Informationstechnologien und Business Investments anzubieten.